Bericht: Trainingslager 2016 in Würzburg

TL2016

02.04.2016 | von Eddi | Am Ostermontag haben sich 30 Teilnehmer (27 Aktive + 3 Trainer) zur Abfahrt in Raunheim eingefunden.

 

Etwas früher als geplant haben wir uns auf den Weg gemacht, das war gut so, denn wenn nur nach dem Navigationsgerät gefahren wird muss damit gerechnet werden einen kleinen Umweg in Kauf zu nehmen. Ein Fahrzeug fand sich nach dauerndem Neue Strecken aufgezeigt wurden auf einem Waldparkplatz wieder. Ab da ging es nur nach dem menschlichen Orientierungssinn und man sollte es nicht glauben, es funktioniert.

 

Trotzdem sind sie rechtzeitig angekommen. Nun folgte das übliche Ritual, Zimmeraufteilung, einchecken, fertig machen zur ersten Trainingseinheit. Die Mannschaften waren vorher eingeteilt, 1 x Wasser und 1 x Athletik standen vor-/ nachmittags auf dem Programm, der A Kader hatte eine zusätzliche Wassereinheit.

 

IMG 5537  Bearbeitet

 

Nach dem Training gab es unter den Fahrern einen heißen Wettbewerb um freie Parkplätze an der Jugendherberge, die in Würzburg sowieso sehr rar gesät sind. Außerdem gibt es dort Ampeln ohne Ende, hier droht irgendwann der Verkehrskollaps.

 

Auch in diesem – wie in den vorherigen – Trainingslager wurde abends von den meisten die Zeit zum Spielen von Risiko, Uno, etc. genutzt.

 

Möglichkeiten etwas außerhalb der Jugendherberge zu unternehmen sind sehr eingeschränkt. Das Wetter hatte es leider nicht gut mit uns gemeint, fast die komplette Woche Regen und kalt, so mussten wir uns gezwungenermaßen in der trainingsfreien Zeit drinnen aufhalten.

 

IMG 5544  Bearbeitet

 

Und ehe man sich versieht sind 5 Tage vorbei, die Zeit unseres Aufenthalts war sehr kurzweilig und verging wie im Flug.

 

Am Freitag nach der letzten nachmittäglichen Einheit haben wir uns auf den Nachhauseweg gemacht. Die Fahrt dauerte eine Stunde länger durch einen ewig langen Stau.

 

Wegen Bummelei und Zeitschinden gab es eine Disziplinarmaßnahme in der Form von Tischabräumen für die gesamte Gruppe. Ein Zimmerschlüssel musste aufgrund einer Verformung ersetzt werden.

Anzeige

Facebook

Swimmer's Heartbeat

Die Marke Swimmer's Heartbeat steht für pure Leidenschaft am Schwimmen. Bei uns gibt es trendige Bekleidung und Accessoirs für deinen Lieblingssport!

Die Marke Swimmer's Heartbeat steht für pure Leidenschaft am Schwimmen. Bei uns gibt es trendige Badekappen, Handtücher und Accessoires für deinen Lieblingssport!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutz